Veganes Bananenbrot mit Nüssen und Johannisbeeren

Veganes Bananenbrot ist nicht nur schnell zubereitet, sondern auch lecker und gesund. Ich habe den Zucker (in Form von Ahornsirup) um die Hälfte reduziert und mit der doppelten Menge an Apfelmus ersetzt. Der Apfelmus fügt dem Brot auch die nötige Saftigkeit hinzu.

Wenn man einige Dinge beachtet, wird das Brot äußerst lecker. So bekommt das Bananenbrot durch die Cashew und Walnüsse den nötigen Crunch. Die Johannisbeeren liefern die benötigte Säure.

Jetzt teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung